Lenovo Y27G

Curved Monitor Test

y27g curved monitorGute Nachrichten! Wir haben uns mit Curved Monitoren auseinander gesetzt. Mittlerweile sind die Produkte wirklich begehrt und die Hersteller sammeln sich auf diesem Markt. LG, Lenovo, Acer, Samsung, Aoc, Philips, Dell, HP und viele mehr. Sie alle bieten mittlerweile Curved Monitore an. Nicht nur im Gaming und Entertainment Bereich erlangen diese Modelle an immer größerer Beliebtheit, auch im Büro stellt man sich die Frage ob es sinnvoll wäre auf einen Curved Monitor zu wechseln.

Curved Monitor – Was ist das überhaupt?

Dass es sich hierbei um gebogene oder gewölbte Displays handelt müsste jedem klar sein. Was daran nun besser sein soll wahrscheinlich nicht. Wir klären auf. Samsung verspricht auf seiner Internetseite ein intensiveres und realistischeres Seherlebnis und erklärt sich selbst zum Marktführer. Vor allem wird damit geworben dass die Curved Monitore „augenfreundlicher“ seien. Doch warum eigentlich? Samsung erklärt dies in etwa so: Bei einem normalen Bildschirm und mehreren Stunden auf den Bildschirm starren werden unsere Augen übermäßig beansprucht, bei einem Curved Monitor ist dies dank der Wölbung nicht der Fall.

Durch die Wölbung des Curved Monitor fühlen wir uns zum einen mehr von dem was auf dem Bildschirm dargestellt wird umgeben und haben das Gefühl ein Teil dieses Ganzen zu sein. Die Krümmung hat sich also das Auge angepasst. Das Auge muss sich seltener neu fokussieren und ermüdet dadurch nicht so schnell. Länger zocken und arbeiten können? Klingt doch gar nicht so schlecht. Durch das Ausnutzen der gesamten Bildschirmbreite entsteht ein besserer Überblick, das ist vorteilhaft bei Filmen, Programmen für beispielsweise Videoschnitt oder Bildbearbeitung. Und natürlich auch bei Games. Ganz besonders sogar bei Games 😉

Das Format

Das Format macht´s! Einen Curved Monitor gibt es grundsätzlich in zwei verschiedenen Auflösungen. Da wäre zum einen die Full HD Auflösung mit 1920 x 1080px, dies ermöglicht 16:9. Und das Ultra WQHD Format, dahinter stecken satte 3340 x 1440 px. Dadurch entsteht ein 21:9 Bild wodurch mehrere Dokumente problemlos gleichzeitig angeschaut werden können. Das, wofür Sie bisher einen zweiten Monitor benötigt haben, können Sie nun mit einem einzigen Curved Monitor haben.

Je nach dem ob man zum FULL HD oder eben Ultra WQHD Format greift ergeben sich teils enorme Unterschiede im Preis. Wer jetzt für weniger Geld einen Curved Monitor* sucht, sollte also zu FULL HD greifen. 

Ein schöner und guter Full HD Curved Monitor wäre der Y27g von Lenovo

Curved Monitor von Lenovo Kippwinkel

Curved Monitor auf Amazon kaufen*Curved Monitor auf Ebay kaufen*zum Lenovoshop hier klicken*

Stellen Sie sich vor Sie sitzen vor einem flachen Monitor. Die Ecken und Ränder sind schlecht bis gar nicht mehr einsehbar, ständig müssen Sie ihren Kopf drehen, den Hals strecken und gewöhnen sich unnatürliche Bewegungen an die für spätere Nackenprobleme sorgen. Das Alles entfällt bei einem Curved Monitor. Durch das breite Format gehören Hals-, Nacken- und ähnliche Schmerzen der Vergangenheit an.

Curved Monitor für Gamer

Sie erahnen es wahrscheinlich schon. Für einen Gamer ist ein solcher Curved Monitor schon beinahe Pflicht und in ein paar Jahren, und dem dementsprechenden Preisverfall, werden viele Gamer auch auf ein solches Modell umgesattelt haben. Curved Monitore werden immer mehr als der neue mögliche Standard gehandelt und könnten in ein paar Jahren bereits die flachen Monitore komplett ablösen. Springen Sie jetzt auf den Zug und seien Sie ein Vorreiter!

Welcher Gamer möchte denn kein intensiveres Spieleerlebnis erleben? Aktuell kostet das Erlebnis mehr und mehr Teil des Spiels zu sein zwar noch Einiges mehr als ein herkömmlicher Monitor, dennoch lohnt sich auch jetzt schon eine Investition. Bedenken Sie aber dass vor allem im Gaming Bereich eine entsprechende Hardware des Computers vorhanden sein sollte um alle Vorzüge eines Curved Monitors auszunutzen. 

Darüber hinaus sind die meisten Curved Monitore speziell daraufhin entwickelt für ein nahezu perfektes Bild zu sorgen. Oftmals werden matte Displays genutzt welche zum einem Spiegelungen vermeiden und zum anderen einfallendes Licht daran hindern zu reflektieren. Wir haben es ausprobiert, egal ob Lichteinfall von vorne, von der Seite oder von hinten, das Bild war steht´s klar.

Wir durften testen – Lenovo Y27g

Lenovo Curved MonitorLenovo war so nett uns ihren Curved Monitor plus entsprechenden Cube zur Verfügung zu stellen. Kurz gefasst, HAMMER. Geiles Teil. Es hat wirklich begeistert und unglaublich viel Spaß gemacht. Was wir auch bestätigen konnten war die Entlastung des Auges bei längerer Arbeits- und/oder eben Spielzeit. Es spielt und arbeitet sich wesentlich angenehmer. Der Überblick ist eindeutig größer, man arbeitet und spielt effektiver.

Technische Daten – Lenovo Y27g

Der Curved Monitor kommt auf einiges an Gewicht, insgesamt etwa 9 Kg. Die Produktabmessungen betragen 56,3 x 24,2 x 62, cm. Wie auf dem Bild zu erkennen wurde unser Testmodell in einem schlichten Schwarz gehalten. Die 27 Zoll betragen 68.58 cm, macht eine Auflösung von 1920 x 1080 px. Das Modell wird mit 40 Watt und 8 kWh/annum deklariert. 

Gut zu wissen: Der Lenovo Y27g besteht aus insgesamt 3 Bauteilen. Diese lassen sich schnell, einfach und ohne Werkzeug zusammen stecken. Anschließend hält der Curved Monitor bombenfest und lässt sich nach belieben ausrichten, drehen und der Höhe und dem Kippwinkel nach entsprechend justieren. 

Vorgehen beim Zusammenbauen: 

Am Fuß befindet sich eine kleine Schraube in der Mitte, diese lösen. Der Mittelständer hat drei festmontierte Schrauben die in die 3 Löcher des Fußes passen. Diese Schrauben einfach durch drehen in den Fuß einpassen und anschließend die vorher entfernte Schraube des Fußes wieder rein drehen. Der Monitor wird nun einfach ein gehangen. Nachdem die beiden oberen Metallhaken sitzen, können die unteren Klipps durch sanftes Nachdrücken befestigt werden. Der Monitor steht nun fest und wackelfrei bereit.  

Weitere wichtige Daten:

  • 144 Hz.
  • 4 ms Reaktionszeit.
  • neigbar, höhenverstellbar und drehbar.
  • 1 x HDMI 1.4, 1 x Display Port 1.2, 3 x USB 3.0, 1 x Audio.

 

Das Design – Lenovo Y27g

Da die meisten noch eben keinen Curved Monitor besitzen und auch noch längst nicht alle Unternehmen auf einen Curved Monitor umgestiegen sind fällt das Modell auf. Der mattschwarze Look lässt den Curved Monitor zwar eher unscheinbar wirken, die Wölbung und hochwertige Verarbeitung stechen jedoch hervor

Lenovo Curved Monitor mit HeadsethalterungAuch gut zu wissen ist: Der Hersteller hat einen Schritt weiter gedacht. Der Fuß ist gepolstert und dadurch muss man sich keine Sorgen um mögliche Kratzer auf dem Schreibtisch machen. 

Wie auf dem Bild zu sehen liefert der Y27g* auch noch ein super praktisches Gadget. Eine ausklappbare Headset-Halterung. Am Anfang musste ich eher schmunzeln und sah dieses kleine Extra eher als nicht nötig an. Das änderte sich allerdings sehr schnell und einen Tag später wurde diese Halterung aktiv genutzt und seit dem auch nicht wieder eingeklappt.

Wenn der Y27g mit etwas besticht, dann mit zahlreichen Anschlüssen. Ein sehr großer Pluspunkt der ihn mit Sicherheit von einiger Konkurrenz abheben lässt.

Fazit – Lenovo Y27g

Das Modell hat auf ganzer Linie überzeugt. Egal ob fürs Arbeiten, Zocken oder dem Entertainment. Vor allem fällt in erster Linie auf, dass der Y27g* stark von den Vorteilen eines Curved Monitors profitiert. Ich konnte wesentlich länger und angenehmer am Bildschirm arbeiten. Der Unterschied viel direkt auf, musste ich wieder an meinen Laptop. Das Alleine ist schon ein Kaufargument für einen Curved Monitor. Unbeschwertes, langes und gesundes Arbeiten am Pc wird hiermit möglich. Fürs zocken profitiert man ebenfalls vom „curved“. Es fühlt sich alles etwas echter an, man ist stellenweise der Meinung im Spiel zu sein, vor allem bei Battlefield 1 fiel dies besonders auf. Die Montage fällt leicht und insgesamt wirkt alles sehr hochwertig. Unpraktisch sind leider die Anschlüsse gesetzt, an den HDMI Anschluss beispielsweise kommt man eher ungünstig ran. Sitzt der Anschluss erst einmal stört dies natürlich nicht und auch die Verkabelung kann durch eine mitgelieferte Abdeckung versteckt werden. 

Lenovo Curved Monitor mit Headsethalterung

Jetzt Preis auf Amazon prüfen*Curved Monitor auf Ebay vergleichen*zum Lenovoshop hier klicken*

KONTRA: Lenovo Y27g
  • Noch etwas hoher Preis -Ihr werdet das Modell höchstwahrscheinlich auf Amazon am günstigsten bekommen.
  • „Nur“ 1080p-Auflösung
PRO: Lenovo Y27g
  • Unterstützt den 3D-Effekt
  • 144 Hz
  • Dreh- und höhenverstellbar
  • Kopfhörerhaken vorhanden (wirklich praktisch!)
  • hohe Anschlussvielfalt

YouTube-Video „Unboxing“

Jetzt Preis auf Amazon prüfen*Curved Monitor auf Ebay vergleichen*zum Lenovoshop hier klicken*

 

Lexikon

Flicker-Free-Technologie: weniger Bildschirmflimmer.

Eye-Saver-Modus: entlastetes Arbeiten für die Augen.


Zum Curved Monitor gab es einen Cube. Den Y710 Cube* von Lenovo. Zum Artikel geht es hier (oder aufs Bild klicken). 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial