Tastatur reinigen

Tastatur reinigen

Das wird ein ziemlich kurzer Artikel. Glaub ich. Ein leidiges Thema dieses „Tastatur reinigen“. Aber irgendwann muss das auch mal sein. Je nach dem was man so alles in der Nähe seiner Tastatur macht… essen, trinken, Kleinigkeiten naschen oder was auf völlig normale Art und Weise entsteht… Fussel, Dreck, Staub, und so weiter. Das alles sammelt sich irgendwann auf den Tasten der Tastatur und auch darunter. Wie kriegen wir das alles jetzt weg?

Womit Tastatur reinigen?

Du brauchst eigentlich gar nicht so viel. Das meiste wirst Du bereits zu Hause haben.

  • einen Schraubenzieher (Schlitz), ein Phasenprüfer eignet sich aufgrund der geringen Dicke sehr gut dafür!
  • einen sauberen Pinsel -je weicher desto öfter und länger muss man reinigen, je härter desto mehr Kratzer macht man ins Plastik!
  • ein Reinigungstuch – Mikrofasertücher* eignen sich besonders.
  • ein Wäschenetz* für die Waschmaschine.

Das brauchst Du meiner Meinung nach nicht, oder wirklich nur bei harten Verschmutzungen:

  • Reinigungssprays,
  • Tastatursprays,
  • Glasreiniger oder ähnliches.

Im Prinzip reicht für die Tastatur warmes Wasser. Für die Tasten lauwarmes oder sogar kaltes Wasser, denkt dran je heißer das Wasser desto höher die Wahrscheinlichkeit dass die Beschriftungen sich lösen.

Wie Tastatur reinigen?

Im Prinzip ist das wirklich einfach. Es gibt mehrere Methoden eine Tastatur zu reinigen. Ich möchte diejenige vorstellen welche am gründlichsten ist. Der Vorgang ist simpel.

  1. DER ALLERWICHTIGSTE SCHRITT: Fotografiere deine Tastatur und zwar dass du alles genau erkennen kannst.
  2. Jetzt entfernst Du alle Tasten vorsichtig mit dem Phasenprüfer.
    1. Wichtig: Schaltflächen dran lassen, es geht nur darum die Schalttasten (wie bspw A,B,C…Z, F1,F2,…,F12 oder 1,2,3..9) zu entfernen.
    2. Bei der Leertaste und Entertaste gibt es oft Haken die noch in Plastikgriffe greifen. Hierbei vorsichtig gucken umso nichts kaputt zu machen. Am Besten gleich merken wie das zusammen gebaut wurde um es später wieder richtig zusammen zu setzen.
  3. Diese Tasten wandern direkt in dein Wäschenetz.
  4. Man kann die Tasten jetzt mit niedrigst möglicher Temperatur in einem kurzen Waschgang der Waschmaschine reinigen lassen. Davon halte ich nicht so viel. Also das Waschbecken mit warmen Wasser volllaufen lassen und Spülmittel dazugeben. Das Ganze sollte ein kleines bisschen schaumig werden. Jetzt den Wäschesack da rein und einwirken lassen.
  5. Während das Wäschenetz einwirkt kann Du über einen Mülleimer oder ähnlichen anfangen mit dem Pinsel alles an Dreck ab zu putzen was da so vorhanden ist.
  6. Ich sauge im fünften Schritt alles mit dem Staubsauger weg saugen. Das hat den Vorteil dass der Staubsauger auch Dreck mit einsaugt bei einfachen Abschütteln noch kleben bleiben könnte.
  7. Jetzt mit deinem trockenen Mikrofaser Tuch alles sauber wischen.
  8. Alles was jetzt an Dreck noch da ist muss mit einem feuchten Mikrofaser Tuch behandelt werden.
  9. Die Tastatur dürfte jetzt sauber sein und kann beiseite gelegt werden.
  10. Nun zu den Tasten. Mittlerweile dürfte das Spülmittel, das warme Wasser und die Tasten miteinander verbunden sein. Um das zu verstärken quirlen wir das Ganze jetzt nochmal ordentlich durch. Dabei stellen wir uns vor dass wir so kneten wollen dass jede Taste ordentlich Spülwasser abbekommt.
  11. Das Wasser ablassen und die Tasten im geöffneten Beutel mit ordentlich Wasser bespülen.
  12. Jetzt ein Geschirrtuch oder ein paar Zewatücher ausbreiten.
  13. Die Tasten darauf ausbreiten und (am besten über Nacht) trocknen lassen. Alternativ kann man die Tasten mit einem Fön* ordentlich trocknen.
  14. Die Tasten dem Bild aus Schritt 1 nach wieder zusammensetzen.

Wie Laptop Tastatur reinigen?

Die Frage ist echt einfach zu beantworten. Ich mache das genauso wie bei einer normalen Tastatur auch. Also, alles was Du tun musst ist den Teil weiter oben zu lesen unter „Wie Tastatur reinigen?“.

Fazit
Datum
Thema
Tastatur reinigen - so gelingt es!
Rating
51star1star1star1star1star
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial

Um die Seite und dein Nutzererlebnis zu verbessern, werden auf dieser Seite Cookies verwendet. Erst durch Zustimmung dieses Hinweises werden die Cookies zugelassen. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt sobald dies vom Nutzer zugestimmt wird. Das heißt wenn du auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du dich damit einverstanden.

Schließen